Vorherige Seitezurück

LapVision

Entwickelt für Chirurgen und Fachärzte, um laparoskopische Fähigkeiten sicher zu erlernen, zu vertiefen und beizubehalten.

Lap Vision Smart

Partnerschaft mit MedVision.

MedVision ist ein globales Unternehmen, das sich mit seinem Portfolio an Patienten- und chirurgischen Simulatoren für die Verbesserung qualitativ hochwertiger Ausbildung im Gesundheitswesen einsetzt.

MSE Group ist der exklusive Partner von MedVision in Europa.

Simulation in der Laparoskopie

Funktionen

Realistische Instrumenten-Simulation
Virtuelle OP
Verbesserung psychomotorischer Fähigkeiten
Große Bibliothek laparoskopischer Module

Verwendung des Lap Vision Standard

Von Grundlagen bis zum sicheren Instrumentenhandling setzt LapVision Standards für die Ausbildung in laparoskopischen, diagnostischen und chirurgischen Verfahren.

LapVision Standard

  • 3D Anatomie Atlas
  • Video gestützte Hinweise, Step-by-Step-Anleitungen und Videotutorials
  • Komplikationen und Pathologien
  • Freier OP-Modus
  • Videos realer Eingriffe
  • Automatische Erkennung aller durchgeführten Maßnahmen
  • Kurse für Basisfähigkeiten
  • Zusätzliche Nahtmodule
  • Videoaufzeichnung
  • Weitere Module können hinzugefügt werden

LapVision SMART

Kompaktes Design des LapVision SMART machen es zur perfekten Lösung nicht nur für Simulationszentren, sondern auch für Workshops und Seminare. Einfach auf den Tisch stellen und trainieren!

• Einfaches Set-Up

• Erweiterbar mit zusätzlichen virtuellen Trokaren - bis zu fünf insgesamt

Hochrealistische Instrumente erlauben einfachen Transfer des Gelernten in die klinische Praxis

  • Unser selbstentwickeltes Magnetic Haptic System vermittelt realistisches Feedback
  • Magnetc Haptic System steht für hohe Zuverlässigkeit
  • Die kabellosen Instrumente können vollständig aus den Ports entfernt werden
  • Über Gyroskop integrierte Instrumentenauswahl/-wechsel

Große Auswahl an Lernmodulen

Verschiedene Module für Training von Basisfertigkeiten

• Kamerakontrolle inkl. verschiedener Sichtwinkel

• Clipping und Greifen

• Elektrokoagulation

• Endoskopische Schere

• Nähen

• Knoten

Beeindruckende Anatomie

  • Innere Organe und Bauchhöhle sind anhand von Filmmaterial realer Operationen erstellt
  • Interne Blutungen, die während des Trainings auftreten, führen zu Veränderungen des Patientenzustandes, inkl. möglicher Todesfolge
  • Beim Koagulieren oder Präparieren verändert sich Gewebe der inneren Organe und reagiert entsprechend
  • Realistische Flüssigkeitsdarstellung
  • Die realistische Bauchhöhle bietet perfekte Lernmöglichkeiten, um chirurgische Fehler zu machen und zu korrigieren

Andere Produkte, die Sie interessieren könnten